Mozart spielt Schach

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

14,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten, ab 10€ Versandkostenfrei
Lieferzeit 2-3 Tage

Kurzübersicht

Von Wunderkindern und Damenopfern - das neue Buch von Deutschlands bekanntestem Schachreporter Dagobert Kohlmeyer.


Paperback, 13,5 x 21,5 cm, 176 Seiten
Mit zahlreichen Diagrammen und exklusiven Fotos
ISBN 978-3-943172-46-1
€ 14,95 / CHF 22,50 / € (A) 15,40


Jetzt lieferbar!

Mozart spielt Schach

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Glorreiche Partien, ausgefallene Kombinationen, Damenopfer oder heldenhafte Bauern präsentiert Dagobert Kohlmeyer in seinem neuen Buch "Mozart spielt Schach". Er analysiert unglaubliche Fehlzüge von Großmeistern und erzählt heitere sowie kuriose Begebenheiten auf und neben dem Schachbrett.
Ausführlich widmet sich der Autor Magnus Carlsen und schildert dessen Entwicklung vom Wunderkind bis zum Weltmeistertitel. Gezeigt werden wichtige Partien des Norwegers auf dem Weg dorthin sowie seine spektakulärsten WM-Spiele gegen Anand.
Wieder mit zahlreichen Diagrammen und exklusiven Fotos.
Mit einem Vorwort vom Präsidenten des Deutschen Schachbundes Herbert Bastian.

Zusatzinformation

Untertitel Brettvirtuose Carlsen, Damen als Opfer und Bauern als Helden
Lieferzeit 2-3 Tage
Autor Dagobert Kohlmeyer
Titel Mozart spielt Schach
Umfang 176 Seiten
Erscheinungsjahr 2015
ISBN 978-3-943172-46-1
Format 13,5 x 21,5
Genre Sachbücher
Einband Paperback

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.